Zwei Hände, die einen Nähfaden halten und prüfen

Tipps und Tricks für die Nähcommunity

Bügeleinlage einfach aufbügeln!

Irgendwie war ich immer ziemlich genervt, wenn ich die Bügeleinlage einzeln zuschneiden musste. So richtig gepasst hat das nie und war eher zu klein, als dass sie gepasst hätte.

Geht dir das auch so?

Von meiner Oma habe ich dann den Tipp bekommen, ich soll die Bügeleinlage einfach leicht auf die ausgeschnittenen Stoffteile aufbügeln, ausschneiden und danach einmal richtig festbügeln.

Der Hack ist genial. Du sparst damit Zeit und deine Bügeleinlage passt immer perfekt.

Was soll ich dir sagen, seitdem macht es sogar Spaß die einzelnen Stoffteile zu verstärken.

Du fragst dich jetzt bestimmt, wie soll das gehen?

Dann folge gerne dem Link und schaue dir das Video dazu an. 

 

Gerne kannst du mir über deine Erfahrungen mit dem zuschneiden und aufbügeln berichten. Ich freue mich von dir zu hören.

Alles Liebe deine 

Anke

Hinterlasse einen Kommentar:

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen