Tipps und Tricks für die Nähcommunity

Tipps und Tricks für die Nähcommunity

Mit Stoffresten kreativ werden!

Ideen zum Nähen

Du schaust in deinen Nähkorb und siehst eine Menge bunter Stoffreste, die sich im Laufe der Zeit angesammelt haben. Anstatt sie wegzuwerfen, kannst du sie für neue Projekte nutzen! Hier sind einige einfallsreiche und nützliche Ideen, was du aus Stoffresten nähen kannst.

Bunte Stoffreste

1. Wimpelkette 

Egal ob für die Gartenparty, das Kinderzimmer oder als fröhliches Detail in deinem Wohnbereich, Wimpelketten sind immer ein Hingucker.

Du kannst deine Wimpelkette prima aus Stoffresten nähen. Eine tolle Gelegenheit, diese kleinen Stücke Stoff, die du zu schade zum Wegwerfen fandest, sinnvoll zu nutzen. 

Wimpelkette

2. Haarbänder

Aus Stoffresten lassen sich auch tolle individuelle Scunchies nähen. So hast du zum Beispiel immer das passende Haarband zu deinem Outfit. 

verschiedene Haarbänder

3. Abschminkpads

Aus Sweat- und Frotteeresten lassen sich tolle waschbare Wattepads zaubern. Du kannst sie in rund oder auch eckig nähen.

Nicht nur für dich selbst ist das eine tolle nachhaltige Alternative zu den normalen Wattepads, du kannst sie auch gut als individuelles Geschenk für Freundinnen verwenden.

Selbstgenähte Abschminkpads

4. Patchworkdecke

Ein klassiker für Stoffreste ist eine schöne Patchworkdecke. hier zu kannst du alle Stoffreste kunterbunt zu einem großen Rechteck zusammen nähen und dann auf ein großes Stück Stoff auf die Rückseite aufbringen. 

So hast du eine schöne Erinnerung an all deine Projekte und noch eine kuschelige Decke für kühle Sommerabende oder im Winter auf dem Sofa.

Patchworkdecke

5. Stoffblumen

Blumen aus Stoffresten sind eine hübsche Dekoration für zu Hause, und sie sind auch ein tolles Accessoire für Taschen oder Haarbänder. Du kannst sie in verschiedenen Größen und aus unterschiedlichen Stoffen nähen, um einen vielfältigen Strauß zu kreieren.

bunte Stoffblumen

Vor dir liegt eine Welt voller kreativer Möglichkeiten, Stoffreste zu nutzen. Alle diese Projekte können nach Belieben angepasst und personalisiert werden, je nachdem, welche Stoffreste du zur Verfügung hast. Nutze diese Gelegenheit, um neue Techniken zu erlernen, deinen eigenen Stil zu entdecken und einzigartige Stücke zu schaffen. Viel Spaß beim Nähen!

Alles Liebe deine

Anke

 

Hinterlasse einen Kommentar:

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen